Therapieliege nach Bobath

Seco E- box Teilweise geklappt
767,55 €
inkl. 19% MwSt.,

zzgl. Versandkosten

Liegen für die Therapie nach Bobath Die Therapieliegen der E-Serie sind vor allem für Übungen nach dem Bobath-Konzept gedacht. Damit Sie gut mit der Liege arbeiten können, haben wir in unserem Sortiment nur Liegen mit einer Mindestbreite von 120 cm. Zusätzlich bieten wir Ihnen fünf verschiedene Modelle, aus denen Sie genau das richtige für Sie und Ihre Praxis auswählen können. Um der Therapieliege einen individuellen Akzent zu geben, können Sie aus mehr als 30 Polsterfarben und fast 200 Gestellfarben Ihre ganz persönliche Lieblingskombination wählen. So passt sich die Liege optimal in das gesamte Einrichtungskonzept ein. Sicher und bequem arbeiten Per Handtaster lassen sich die Therapieliegen bequem und sicher in der Höhe verstellen – je nach Ausstattung entweder zwischen 45 cm und 102 cm oder lotrecht zwischen 30 cm und 85 cm. Das zentrale Rollhebesystem sorgt dafür, dass Sie die Liege einfach und ohne großen Kraftaufwand an den gewünschten Ort bringen können. Durch das Rädergestell mit 70 mm Rädern läuft die Liege besonders leise und kann auch über kleinere Schwellen geschoben werden. Das richtige Modell für Ihre Praxis Die 1-teilige Seco B1e Basicline für die Therapie nach Bobath (http://secona.de/therapieliegen/elektrisch-hohenverstellbar-therapieliegen-1/therapieliege-nach-bobath/seco-b1e-trendline-therapieliege-nach-bobath.html) ist elektrisch höhenverstellbar bis 85 cm. Die tiefste Einstellung liegt bei gerade einmal 30 cm, was die Therapiemöglichkeiten deutlich verbessert. 2-teilig ist die Seco B2e Trendline für die Therapie nach Bobath (http://secona.de/therapieliegen/elektrisch-hohenverstellbar-therapieliegen-1/therapieliege-nach-bobath/seco-b2e-trendline-therapieliege-nach-bobath-1.html). Sie besitzt einen umlaufenden Bügel und ist höhenverstellbar von 30 cm bis 85 cm. Das Kopfteil ist über einen Raster positiv verstellbar. Besonders angenehm ist das Arbeiten mit dieser Liege, da sie lotrecht nach oben und unten fährt. Besonders mobil ist die Seco E-Box für die Therapie nach Bobath (http://secona.de/therapieliegen/elektrisch-hohenverstellbar-therapieliegen-1/therapieliege-nach-bobath/bobath-therapieliege-e-box.html). Die 2-teilige Therapieliege kann zusammengeklappt werden, ist fahrbar und besitzt gebremste Räder. Die Höhe der Liege beträgt 60 cm. Die 1-teilige Seco E1e Trendline für die Therapie nach Bobath (http://secona.de/therapieliegen/elektrisch-hohenverstellbar-therapieliegen-1/therapieliege-nach-bobath/bobathliege-e1e-trendline.html) ist höhenverstellbar von 53 cm bis hin zu 102 cm. Die 2-teilige Seco E2e Trendline für die Therapie nach Bobath (http://secona.de/therapieliegen/elektrisch-hohenverstellbar-therapieliegen-1/therapieliege-nach-bobath/therapieliege-nach-bobath-e2e-trendline.html) verfügt über ein Kopfteil, das mittels Gasdruckfeder positiv verstellt werden kann. Höhenverstellbar ist die Liege von 53 cm bis 102 cm. Die Maße der Therapieliegen betragen standardmäßig 200 cm x 120 cm. Die Sperrbox gemäß MPG ist selbstverständlich inklusive.