Secona.de

 

Besuchen Sie uns auf der

Therapie Messe Leipzig

16. bis 18. März 2017

Stand I 19


Lagerabverkauf

 Lagerabverkauf

Suchen Sie ein Schnäppchen?

vielleich finden etwas Passendes

                                                                                                                                                                           Lagerabverkauf



Newsletter


» Newsletter abbestellen

Kontakt

Secona Conrad GmbH

Bodenbacher Str. 81
01277 Dresden 

Tel.: 0351-25 95 10
Fax:  0351-25 95 122
Mail: info@secona.de 

BMS Biomechanische Stimulation nach Nazarov

 

Regulärer Preis: 2.725,10 €

Sonderpreis: 2.558,50 €

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Details

Regulärer Preis: 8.211,00 €

Sonderpreis: 7.735,00 €

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Details
Kennen Sie das auch? Ein Patient kommt vollkommen verspannt zu Ihnen zur Therapie. Sie beginnen damit, die Muskeln zu lockern. Doch gerade dann, wenn der Patient entspannt und bereit für die Therapie ist, ist die Zeit vorbei. Durch die Biomechanische Muskelstimulation werden Muskeln schneller gelockert. Aber auch zur Behandlung von Trigger-Punkten können Sie BMS einsetzen. Nutzen Sie dafür das Handgerät und stimulieren Sie die Trigger intensiver und gleichzeitig bequemer. Ihren Patienten tut der schnellere Behandlungserfolg gut und Ihnen tun abends die Daumen nicht mehr weh. Wie funktioniert BMS? Die Biomechanische Stimulation wirkt mit rein mechanischen Schwingungen auf das menschliche Gewebe. Anders als bei herkömmlicher Vibrationsmassage wird mit 15 bis 40 Hz gearbeitet, anstatt mit bisher 50 bzw. 100 Hz. Angewendet wird BMS auf die angespannte oder gedehnte Muskulatur. Durch die angepasste Vibrationsfrequenz werden Therapieziele schneller, bequemer und intensiver erreicht. Wofür wird BMS angewendet? - Physiotherapeutische Anwendungen (z.B. bei Muskelverspannung) - Sportmedizin (z.B. zum Muskelaufbau) - Orthopädie/Chirurgie (z.B. bei Muskelatrophie, Arthrosen, Frakturen, Myogelosen) - Innere Medizin (z.B. bei Durchblutungsstörungen, Inkontinenz) - Neurologie (z.B. bei MS, Schlaganfall, Parkinson, Schmerztherapie) - Geriatrie (z.B. zur Sturzprophylaxe, Rekrutierung motorischer Einheiten) - HNO (z.B. bei Facialisparese, Tinnitus, chronische Rhinitis) - Dermatologie (z.B. bei Narben, Sklerodermie oder zur Durchblutungsförderung) - Weltraumfahrt Im Sortiment von SECONA Bei uns erhalten Sie das Gerät BMS-Sigma II (http://secona.de/bms-biomechanische-stimulation-nach-nazarov-1/bms-sigma-ii.html), das aus Steuergerät, Steckernetzteil, Tragekoffer und Handgerät mit wechselbarem Applikator besteht. Somit eignet sich das Gerät vor allem für den mobilen Einsatz bei Hausbesuchen. Das Standgerät BMS-Theta Typ 1016 (http://secona.de/bms-biomechanische-stimulation-nach-nazarov-1/bms-theta-typ-1016.html) kann zur Behandlung von Arm-, Bein-, Bauch- und Rückenmuskulatur eingesetzt werden. Es besteht aus einem Grundgerät, dem Theta-Steuergerät sowie einer Fernbedienung. Zusätzlich erhalten Sie bei uns Zubehör für BMS Sigma II (http://secona.de/bms-biomechanische-stimulation-nach-nazarov-1/zubehor-bms-sigma-ii.html). Dazu gehören Sigma Applikatoren in verschiedenen Größen von 22 mm bis hin zu 78 mm.